• An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
Sonntag, den 19. März 2017 um 12:38 Uhr

Blicki zu Besuch in der Goetheschule

Verfasst von Katja Müller
Am Mittwoch, 15.03.2017 war Blicki zu Besuch in der Goetheschule. "Blicki blickt`s" ist eine Verkehrsinitiative, die von der SUEZ Deutschland GmbH in Leben gerufen wurde. Hier konnten die Kinder an verschiedenen Stationen spielerisch Erfahrungen sammeln, um sich sicherer im Straßenverkehr zu bewegen. Das Känguru Blicki begleitete die Schülerinnen und Schüler bei den verschiedenen Aktivitäten. Das Highlight war ein großer LKW, mit dessen Hilfe den Kindern nochmal die Gefahren des "Toten Winkels" verdeutlicht werden sollten. Hierzu durften alle Kinder in den LKW klettern und selber erfahren, dass es viele Bereiche um solch ein Fahrzeug herum gibt, die der Fahrer nicht einsehen kann. Am Ende dieser kleinen Schulung erhielten alle Kinder Cookies, einen Kuschel-Blicki als Klassenmaskottchen und gelbe Kappen, um im Straßenverkehr besser gesehen zu werden.
Sonntag, den 19. März 2017 um 12:33 Uhr

Goetheschule - Helau

Verfasst von Katja Müller
Am Faschingsdienstag wurde in der Goetheschule gefeiert. Zunächst trafen sich alle Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrerinnen in der Turnhalle zu Faschingsmusik, Tanz, Modenschau und Polonaise. Danach wurde in den verschiedenen Klassen gefrühstückt, außerdem gab es Waffeln und heiße Würstchen. Mit verschiedenen Spiel- und Bastelaktionen war dieser Schulvormittag der "etwas anderen Art" sehr schnell vorbei!
Freitag, den 23. Dezember 2016 um 12:24 Uhr

Goetheschüler erreichen 3. Platz beim Basketball Turnier

Verfasst von Katja Müller
Neben zahlreichen vorweihnachtlichen Aktivitäten fand die Goetheschule noch Zeit für Sportliches. Am 14.12.2016 nahmen Schülerinnen und Schüler der Goetheschule am Basketball Turnier Gießener Schulen in der Liebigschule teil. Trainiert und begleitet von Frau Muscheid erzielte die Goetheschule einen guten dritten Platz in der Bundesliga.
In diesem Jahr fand unser traditionelles Adventssingen an drei Freitagen statt. Wie jedes Jahr trafen sich hierzu alle Kinder, Lehrerinnen und auch zahlreiche Eltern in der Aula. Es wurde gemeinsam musiziert - Gedichte, Geschichten, Instrumentalbeiträge sowie ein Theaterstück ergänzten das Programm.
Freitag, den 23. Dezember 2016 um 12:13 Uhr

Weihnachsbäckerei und Weihnachtsfeiern

Verfasst von Katja Müller
Auch in diesem Jahr fanden in den verschiedenen Klassen wieder Weihnachtsfeiern statt. Hierzu hatte die erste Klasse mit Frau Träger das Theaterstück "Die kleine Wolke Friederike" eingeübt, das dritte Schuljahr zeigte das Märchen "Der Froschkönig". Die beiden zweiten Klassen besuchten in der Vorweihnachtszeit die Weihnachtsbäckerei in der Jugendherberge in Gießen.
Samstag, den 19. November 2016 um 09:42 Uhr

Die Kinder der 1. und 3. Klassen haben die Kelterei in Launsbach besucht

Verfasst von Katja Müller
Es ist wieder Herbst und wie jedes Jahr war das Ziel mehrerer Klassen eine Kelterei. Diese Mal fuhren die Kinder der 1. und 3. Klassen nach Launsbach. Eingebettet in die Sachunterrichtsthemen "Gesunde Ernährung" und "Ernährungsführerschein" standen Obst und Gemüse besonders im Fokus des Unterrichts. Mit dem Bus ging es nach Launsbach in die Kelterei. Hier konnten die Kinder beobachten, wie aus ihren selbst mitgebrachten Äpfeln leckerer Apfelsaft wurde und wie dieser haltbar gemacht wurde. Dann ging es für die Drittklässler auf einer Wanderung zurück zur Schule. Die Kleinen wanderten nur durch das Dorf und fuhren mit dem Bus wieder zurück nach Gießen. Jede Klasse der Schule erhielt noch 5 Liter frischen Apfelsaft, den die Schülerinnen und Schüler mit großer Begeisterung genossen.
Samstag, den 19. November 2016 um 09:35 Uhr

Alle Kinder der Klasse 3a haben ihren Ernährungsführerschein bestanden

Verfasst von Katja Müller
Auch in diesem Schuljahr absolvierten wieder die Kinder des 3. Schuljahres ihren aid-Ernährungsführerschein an unserer Schule. Wie schon in den Jahren zuvor erfuhren die Schülerinnen und Schüler in Theorie und Praxis vieles über "Gesunde Ernährung". Neben der Ernährungspyramide, Hygiene und dem richtigen Umgang mit Küchengeräten lernten sie auch, wie man Rezepte richtig liest und die Speisen dann zubereitet. Hilfestellungen erhielten die Kinder und die Fachlehrerin Frau Hardt u.a. von Frau Schänzer, sie ist externe Fachkraft des Landfrauenverbandes. Neben einer theoretischen Prüfung in Form eines mehrseitigen Fragebogens legten die Kinder am Ende des Lehrgangs auch eine praktische Prüfung ab. Hierzu bereiteten sie verschiedene Speisen zu und luden dann Schülerinnen und Schüler einer anderen Lerngruppe zum Essen ein. Die Glücklichen in diesem Jahr waren die Kinder der Klasse 2a. Finanziell unterstützt wurde der Ernährungsführerschein an unserer Schule auch in diesem Jahr u.a. wieder von der Aktion "Gesunde Kids und von der IKK Südwest.
Sonntag, den 25. September 2016 um 08:15 Uhr

Auf den Spuren Liebigs - Die Klasse 4c im Liebigmuseum

Verfasst von Katja Müller
Am Donnerstag, 15.09.2016 besuchten die Kinder der Klasse 4c das Liebigmuseum. Dieser Ausflug bildete den Abschluss des Sachunterrichtsthemas "Gießen", das die Schülerinnen und Schüler Ende des dritten Schuljahres behandelt hatten. Im Museum gab es viel zu staunen. Herr Theophel entführte die Kinder sehr anschaulich und mit zahlreichen spannenden Versuchen in die Zeit von Justus Liebig.
Sonntag, den 25. September 2016 um 08:05 Uhr

ADAC Sicherheitswesten - "Sicherheitsaktion für Erstklässler"

Verfasst von Katja Müller
Wie auch in den Jahren zuvor bekamen unsere Erstklässler die Sicherheitswesten vom ADAC. Diese Westen verteilt der ADAC im Rahmen der „Sicherheitsaktion für Erstklässler“. Gerade in der dunklen Jahreszeit ist es wichtig, dass die Kinder im Straßenverkehr gut sichtbar sind. Und diese Westen sind schick und leuchten wirklich sehr hell wenn sie angestrahlt werden. Dies testeten unsere Erstklässler mit Warnwesten und Taschenlampen im dunklen Keller der Schule. Im Rahmen des Themas "Sicherheit und richtiges Verhalten im Verkehr" bekamen die Kinder auch Besuch von Polizisten, die mit ihnen nochmal das richtige Verhalten im Straßenverkehr besprachen und dann bei einem Unterrichtsgang zeigten.
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>
Seite 1 von 10

Webdesign von Eikenroth MEDIA